patricia folk - the power-voice

 Patricia Folks Steckbrief beginnt 1997 in Oberwart, als diese damals schon stimmgewaltig, energisch, lautstark und somit als typische Widder-Frau, das Licht der Welt erblickte.

 

Mittlerweile ist die junge Künstlerin zarte 19 Jahre jung. Schillernd, selbstbewusst und widderstark ist die JUS-Studentin heute mehr denn je und bürgt, mit ihrer wandlungsfähigen, ausdrucksstarken und facettenreichen Stimme, für Gänsehautfeeling.

Begonnen hat Alles in der elterlichen Vinothek im Alter von blutjungen 7 Jahren, als Patricia, zur Überraschung der Gäste, einfach zum Spaß Bühnen-luft schnuppern wollte und damals bereits, dank ihrer kindlichen Art, mit ihren Gesangs- und Tanzdarbietungen begeistern konnte.

 

Was danach folgte gleicht einem modernen Märchen für Pop-Sängerinnen: Unter den Gästen befand sich die Inhaberin und Chefin der burgen-ländischen Musical and Stage Dance Company. Diese erkannte das unglaubliche Potential von Patricia und nahm diese vom Fleck weg in ihre Akademie auf.

Ihre große Chance nutze "The Power Voice" nur kurze Zeit später, als die Hauptdarstellerin eines Musicals ausfiel, und Patricia kuzerhand für sie einspringen musste. Bravourös glänzte sie in ihrer ersten großen Rolle bei der Premiere von "Sagical", einem Sagenmusical. Spätestens von diesen Zeitpunkt an erkannten die stolzen Eltern das unglaubliche Talent, dass in ihrer Tochter schlummerte und nur darauf wartete, geweckt und an den Tag gebracht zu werden.

 

Seit diesem Tag ist Patricia fixes Ensemble-Mitglied der Musical and Stage Dance Company und kreuz und quer mit der kunterbunten Truppe unter-wegs.

Ihre eigene Solo-Karriere verliert sie dabei nie aus den Augen. Mit dem von Kelly Clarkson gecoverten Titel "Because of you" belegte sie den 2.Platz bei den Austrian Open Dance Meisterschaften in der Sparte Tanz und Gesang.

 

Neben Ihrer Ausbildung an der Musical and Stage Dance Company bildet Patricia souverän ihre Stimme in Wien, bei einem der besten Lehrer, Louis Albert, weiter aus und perfektioniert hier auch ihr umfangreiches Soloprogramm.

Egal ob romantisch-verträumt für den schönsten Tag in Ihrem Leben, rockig-charmant und verführerisch-geheimnisvoll für In-Lokale, Clubs und Firmenfeiern, oder aber auch locker-flockig und unterhaltsam "folkig" für Geburtstage und Feste aller Art: Patricia bietet genau das, was Sie für unvergessliche Stunden voller Romantik, Gefühl mit "Soul" in der Stimme und "Herz" Ihrer Veranstaltung brauchen.

Die junge Künstlerin bereitet sich punktgenau auf ihre jeweilige Veranstaltung vor und geht gezielt auf die Wünsche des Publikums ein. Das Programm für einen bis zu 3-stündigen, richtig "folkigen" Auftritt, gestaltet Patricia derzeit u.a. aus einer Auswahl von folgenden Titeln:

Warwick Avenue (Duffy)
Breakaway (Kelly Clarkson)

Das Beste (Silbermond)

Greatest love of all (Whitney Houston)
Behind these hazel eyes (Kelly Clarkson)

Use somebody (King of Leon)
Son of a preachers man (Dusty Springfield)

Lucky Day (Sascha)

Proud Mary (Tina Turner)
Simply the best (Tina Turner)

Let it be (Beatles)

Take a bow (Rhianna)

Ironic (Alanis Morissette)

Symphonie (Silbermond)
Because of you (Kelly Clarkson)

Fuckin perfect (Pink)

My life would suck (Kelly Clarkson)

The way I like it (Mandy Capristo)

Fighter (Christina Aquilera)

Blue suede shoes (Elvis Presley)

Saving all my love (Whitney Houston)

Everytime we touch (Cascada)

A night like this (Caro Emerald)

La isla bonita (Madonna)
New age (Marlon Roudette)
Locked out of heaven (Bruno Mars)

I wont let you go (James Morrison)
Hot stuff (Donna Summer)
Bad moon rises (Creedence Clearwater Revival Band)
I wanna dance with somebody (Whitney Houston)
Valerie (Amy Winehouse)
Every breath you take (The police)
Zombie (The Cranberries)
Trouble (Elvis Presley)
Time after time (Cindy Lauper)
Sha la la la la (The Vengaboys)
Mr. Saxobeat (Alexandra Stan)
Hang on sloopy (The Mccoys)
Amarillo (Tony Christie)
Summer of 69 (Bryan Adams)